04.07.2007

PC°Welt spendet U9TA-Gewinn an Behindertenschule

Wir haben irrtümlich einen Preis gewonnen bei einem Gewinnspiel. Und da wir kein interessierter PC Benutzer sondern ein gemeinsinnig orientiertes Literaturprojekt sind haben wir darum gebeten unseren Preis zu spenden. Redakteur Dr.Dirscherl von der PC°Welt hat es mit viel persönlichem Aufwand möglich gemacht...


UNTERNEUNTUPFING Aktuell ist ein non-kommerzielles Satire-Magazin das als Literaturprojekt gegründet wurde um wenn es groß und erwachsen ist sich für Mitmenschen einzusetzen mit denen das Schicksal es nicht gut gemeint hat und die auf fremde Hilfe angewiesen sind. Noch stecken wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell nicht etwa in den Kinderschuhen sondern wohl noch in den Babystramplern, aber wir lernen jeden Tag dazu und jede Woche schließen sich uns auf die eine oder andere Art Menschen an die beitragen wollen.

Auf unserem Weg zu der #1 Plattform für Satire-für-den-guten-Zweck (ja, ein klein wenig Größenwahn muss manchmal sein, andererseits sind wir tja so anders dass jedes Webverzeichnis für uns eine eigene Kategorie aufmachen müsste, unsere "Branche" ist also sehr überschaubar) beteiligen wir uns auch an den Gemeinschaften der Newsverzeichnisse wie zB Colivia, Newsider, Newskick, Newstube, Pligg.ch, Webnews oder Yigg (Aufzählung wertfrei in analphabetischer Reihenfolge). Wir sind der festen Überzeugung dass Newsverzeichnisse einen besonders wertvollen Beitrag zu einer im Wandel befindlichen Mediengesellschaft leisten. Informationen und Nachrichten sind heute ein Gemisch aus professionellen gewerblichen Medien und privaten Informationen. Bei Newsverzeichnissen fließen diese Informationen zusammen, jedes Newsverzeichnis ist auch eine Community bei der Menschen zusammen finden, und die Communitymitglieder bestimmen durch ihre eingestellten Nachrichtenbeiträge und ihre Stimmen für die eingestellten Nachrichten die Relevanz von Information, und je nach Newsverzeichnisdienst auch die Qualität der Beiträge. Newsverzeichnisse haben also sehr wertvolle katalysierende Wirkung für alle Beteiligten, ein klassisches Win-Win-Konzept für jeden der mitmacht.

Neben den Branchengrößen Webnews und YiGG (wiederum alphabetisch gereiht ohne Wertung) bemüht sich unter anderem auch Newstube um eine Vergrößerung der eigenen Community. Newstube ist ein ambitioniertes Kind von der PC°Welt, und die wiederum zählt zu den bedeutendsten Computerfachzeitschriften Deutschlands. Nicht weiter überraschend spezialisiert sich Newstube daher auch auf Nachrichten mit Technikbezug. Newstube selber basiert auf Pligg, einer bewährten Technologieplattform wo es wenig Grund gibt großartig daran rumzufummeln. Newstube grenzt sich neben dem Technikbezug daher auch durch Verfeinerungen im Detail ab. Allen Social News Communities ist gemein dass es auch Belohnungssysteme für die Mitglieder gibt, das gehört bei allen Social Webs einfach dazu. Die PC°Welt hat das zuletzt erweitert mit Gewinnspielen.

Unterneuntupfinger sind grundsätzlich einfache bescheidene Leute ohne materielle Ansprüche, wir brauchen nicht viel zum Leben, und von dem was wir nicht brauchen haben wir schon alles. UNTERNEUNTUPFING Aktuell beteiligt sich zuweilen bei Newstube mit Artikeln mit Technikbezug, und wenn wir schon dort sind honorieren wir durch Stimmabgabe auch die Arbeiten der anderen Mitglieder. Dass es ein Gewinnspiel gäbe haben wir zwar am Rande mitbekommen, aber da Unterneuntupfinger bei sowas grundsätzlich nicht mitmachen und wir sowieso nirgendwo eine Teilnahmekarte ausgefüllt haben ist das Gewinnspiel wieder rasch aus dem Gedächtnis verschwunden. Umso mehr überrascht waren wir als in unserer Redaktion auf einmal ein nettes Mail von Herrn Dr.Dirscherl hereingeflattert kam mit der Nachricht wir hätten gewonnen?! Verdutzt haben wir die Teilnahmebedingungen noch mal studiert, darin unter anderem gelesen dass die Newstuber automatisch am Gewinnspiel teilnehmen bzw "...einer Ihrer Vorschläge muss mindestens fünf Stimmen bekommen und somit auf der Startseite erscheinen. Außerdem müssen Sie selbst für mindestens drei andere Artikel stimmen. Dann landen sind Sie in der Lostrommel, aus der wir die Gewinner ermitteln ..." und schlagartig erkannt : wir haben einfach zu brav mitgemacht und darüber hinaus noch zuviele Stimmen bekommen...

Was dann kam war eine schöne Geschichte die sehr viel Freude gemacht hat. Noch völlig verblüfft von unserem Gewinn haben wir Herrn Dr.Dirscherl auf etwas umständliche Weise gebeten unseren Gewinn an eine Bedürftigeninstitution seiner Wahl zu spenden, in der Region des Stammhauses der PC°Welt, und wenn geht sollten die Bedürftigen Kinder mit besonderen Erkrankungen oder behinderte Menschen sein. Ganz offen gesprochen : in der heutigen zynischen Geschäftswelt hätten wohl die meisten so ein Ansuchen einfach in die virtuelle Mülltonne gekippt. Nicht so Hans-Christian Dirscherl der sich der Sache mit viel persönlichem Aufwand angenommen hat obwohl er als Redakteur sicherlich tausend wichtigere Dinge zu tun hat. Dr.Dirscherl hat nämlich ziemlich rasch festgestellt dass es heutzutage auch nicht immer einfach ist Gutes zu tun, es gibt auch Hilfsorganisationen die sehr gesättigt sind und nur mehr wenn überhaupt Spenden in Millionenhöhe annehmen, ja, solche gibt es auch...

Nach einiger Recherche ist Dr.Dirscherl dann auf die Bischof-Wittmann-Schule in Regensburg gekommen. Die Bischof-Wittmann-Schule ist ein integratives Schulprojekt besonders für Kinder mit Behinderungen. Neben klassischem auf die Besonderheiten der Kinder abgestimmten Schulbetrieb gibt es zudem Fördermaßnahmen und auch eigene Therapieeinrichtungen für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, einzeln und in Gruppenformen, betreut von einem eigenen Team an ausgebildeten Fachkräften. Die Bischof-Wittmann-Schule ist auch hier im Internet zu finden.

Natürlich ging es beim Newstube-Gewinnspiel nicht um einen Rolls-Royce oder um eine Riesenvilla sondern um praktische Dinge die für einen PC interessierten Benutzer eine kleine Freude sind. Dr.Dirscherl hat den ursprünglich für uns vorgesehenen Gewinn nochmal gedoppelt und von der PC°Welt-Redaktion noch ein Teil draufgelegt, außer Konkurrenz. Wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell möchten uns sehr sehr herzlich bei Dr.Hans-Christian Dirscherl bedanken der mit seinem persönlichen Engagement hier eine wundervolle kleine Geschichte möglich gemacht hat. Wir hoffen die Bischof-Wittmann-Schule wird für die Teile Verwendung haben, gleichzeitig drücken wir den Menschen die sich in der Bischof-Wittmann-Schule um benachteiligte Kinder kümmern unseren ganzen Respekt und Anerkennung aus.

___
Anm.: Wie sehr die
PC°Welt auf ein kooperatives Miteinander mit Partnern und anderen Plattformen ausgelegt ist obwohl sie natürlich auch Geld verdienen muss um ihre Mitarbeiter zu bezahlen zeigt ein geschulter Blick in die Online-Ausgabe: lesen Sie einen beliebigen Artikel Ihres Interesses. Blättern Sie runter bis zum Abschnitt Link setzen. Andere würden vermutlich nur den hauseigenen Newsdienst als Auswahl anbieten. Die PC°Welt inkludiert jedoch sowohl (Mitbewerber-)Plattformen die schon ein wenig frequentierter sind als auch Plattformen die in der deutschsprachigen Welt von der Bedeutung her vermutlich noch hinter Newstube sind. Das schafft Sympathien...


(Bild: KillR-B / stock.xchng / Royalty free)

2 Lesermeinungen:

Bastian hat gesagt…

Es gibt doch noch Gutes in der Welt. Schön! :) Und Glückwunsch zu einem ersten, kleinen Erfolg.
Mögen noch viele und größere folgen. ;)
Ausnahmsweise mal völlig Sarkasmusfrei!!!

U9TA Redaktion hat gesagt…

@Bastian:
Danke für den schönen Kommentar. Und ja, den Artikel weitgehend sarkasmusfrei zu halten war für die Redaktion die größte Herausforderung... ;)

---

Post scriptum:
Nach Redaktionsschluß hat die Redaktion noch eine Nachricht von Dr.Dirscherl erreicht. Ein Kontakt zu einer weiteren Hilfsorganisation sei zusätzlich verspätet dennoch zustande gekommen. Dr.Dirscherl hat abseits vom Gewinnspiel deshalb noch ein SOS-Kinderdorf mit nützlichen Lehrbüchern bedacht. Auch dafür unser Dank von UNTERNEUNTUPFING Aktuell.