30.07.2008

Schöner Wohnen - Schlafen im Kühlschrank

Kühlschrank Geht es Ihnen nicht manchmal auch so : Sie versäumen die besten neuen Trends rund um Lifestyle und was wirklich das Leben besser und schöner macht, bis Sie endlich jemand fragt, ob Sie etwas auch machen? Und so wäre ein neuer Trend zu Schöner Wohnen auch an Unterneuntupfing vorbei gegangen, hätte nicht ein Leser extra danach gesucht...

schlafen im Kühlschrank

Zwischen Heizkosten Explosion und Klimaerwärmung

Schlafen im Kühlschrank liegt im Zeitgeist. Vermutlich war es nur eine Frage der Zeit bis es soweit gekommen ist. Viele Bürger sind zutiefst verunsichert. Auf der einen Seite steigen durch die Unfähigkeit von Staat und Politiker bzw. deren Steuer Verschwendung die bösen Öl Multis die Heizkosten ins Unermessliche, auf der anderen Seite dürften wir laut Klima Modellen Fakten ja gar nicht mehr heizen müssen, weil wir ja alle schon in der Globalen Erwärmung quasi verglühen. In solch Zeiten heißt es kühlen Kopf zu bewahren. Damit das MakeUp nicht schmilzt.

Im Kühlschrank schlafen - Sparen und schön bleiben

Statt im Sommer die Klima Anlage im Schlafzimmer hoch zu drehen, schläft man heute gleich im Kühlschrank. Was auch sinnvoll ist, viele moderne Menschen haben darin sowieso kaum Nahrung, die Pizza ist im Tiefkühlfach, das Hunde- & Katzen Futter nebenan im Küchen Regal, und wer lagert heute noch frische gesunde Ware zuhause? Für den modernen Single also der beste Ort um sich frisch zu schlafen. Verheiratete Paare müssen in Kauf nehmen, nachts einmal geweckt zu werden, vom Partner, der noch gewohnt ist, den Frust erkalteter Ehe Leidenschaft um halb zwei mit einem Mondschein Kübel Tiramisu zu überbrücken.

Im Kühlschrank schlafen spart Zeit bei der Körperpflege

Kühle hält nicht nur frisch, sondern hat auch super praktische Nebenwirkungen. Gerade die Damen sollten bei der täglichen unverzichtbaren Ganzkörper Rasur die Nacht im Kühlschrank zu schätzen wissen : sind die lästigen ekligen Körper Haare mal  so richtig steif gefroren, braucht man sie am morgen nur mehr abbrechen, einmal mit dem Handtuch drauf schlagen, kein lästiges Wachsen, Epilieren, Rasieren mehr. Die Herren sollten nach der Nacht im Kühlschrank allerdings zuerst mal ein paar Minuten im Warmen verbringen, bevor sie die Hose vor einer Partnerin runter lassen, Kälte schrumpft bekanntlich auch das wertvollste Teil vieler Herren.

Schlank schlafen im Kühlschrank

Aber gerade dieses Schrumpfen ist auch ein Anreiz für viele, die vielleicht ein paar Kilo zuviel auf den Rippen haben, und keine Zeit für überflüssigen Sport. In der Kälte schrumpft vieles, in der Wärme dehnt es sich aus, das hätte man schon im Physik Unterricht gelernt, hätte man damals Bock auf Schule gehabt.

In den Keller lachen gehen war gestern, heute geht man in den Kühlschrank schlafen. Man kann darin auch eine schnelle Nummer schieben, muss ja nicht immer der Rücksitz des aufgemotzten Golf Cabrios sein. Wir wünschen unseren Lesern in diesem Sinne eine angenehme Nacht in der Gefrier Kombination...

( Titelbild : woody1778a)

8 Lesermeinungen:

antoine hat gesagt…

Danke für die wertvollen Hinweise. Jetzt weiss ich an heissen Tagen einen kühlen Kopf bewahren kann.
Wobei der Hinweis auf die gesundheitlichen Risiken fehlt, ich hoffe das in Amerika niemand diesen Blog liest, sonst wird es für den Stadtrat von Unterneuntupfingen teuer!

kopfchaos hat gesagt…

..... das schlafen im kühlschrank hat noch weitere vorteile.....
..... sofern man sich auch noch einen fernseher mit in den kühlschrank stellt hat man nimmer so weit um sich das bier zur sportschau zu holen.....

dan hat gesagt…

Das ist jetzt echt eine Marktlücke. Ein wohn- und beischlaffähiger Kühlschrank mit TV, Schall- und Rauchdicht, der bei Überschwemmungen gleich auch noch als Hausboot benutzt werden kann.
Solche innovativen Konzepte, sackrament nochmal, können doch nur in Unterneuntupfinger Redaktionshirnen enstehen, oder etwa nicht?

Erik hat gesagt…

Aus Klimaschutzgründen die Klimaanlage auszulassen um im Kühlschrank zu nächtigen, kann sich aber auch negativ auf dessen Energieverbrauch auswirken. Wenn in der Hitze des Beischlafs die selbige durch den besagten Kühlschrank kompensiert werden muss, verbraucht dieser doch eigentlich mehr Strom, oder?

Ratlos,
Erik

Rick hat gesagt…

Natürlich, guter Antoine, für die Amis hätte man noch ein dont't fridge this at home! dazu schreiben müssen. Aber vermutlich finden sich auf amerikanischen Kühlschränken sowieso schon ähnliche Dislaimer wie auf Staubsaugern, bei denen ja dazu gesagt wird, dass man sie icht für geschlechtliche Handlungen...

Wie der liebe Dan, wertes Kopfchaos, ja ausgeführt hat, mag es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Fridge Modding so richtig durchschlägt. Samt Toilette und TV im Kühlschrank.

Vor allem, Dan, wird man in künftigen Kühlschränken, gegen den Aufpreis von ein paar Klimazertifikat Plaketten natürlich, böses CO2 gleich einfrieren können, und für ein arktisches Endlager konservieren.

Nun, lieber Erik, ich glaube das wird nach dem alten Wärmeaustauschprinzip wohl erfolgen, also man leitet auf der einen Seite was Heißes vorbei, damit es auf der anderen Seite kalt wird. Lässt sich auch in Piercings einbauen. Wie es genau funktioniert kann ich spontan nicht sagen, als es in der Schule vor gefühlten 100 Jahren in Physik vorkam, hatte ich mich bereits mehr für angewandte Biologie an meinen Mitschülerinnen interessiert...

Gaviota hat gesagt…

Tja...was macht man, wenn der Kühlschrank (gerade mal 3 Jahre alt)...den Geist aufgegeben hat??? *heuuul*
Wie gut, dass ich kein Make-Up trage....dann kann ja auch nichts schmelzen!
Es wäre mir trotzdem definitiv zu eng...bin doch kein Vampir!;-))

Rick hat gesagt…

Kann es sein, liebe Gaviota, dass der Kühlschrank vom selben Lieferant war wie das Auto? Bei Dir geht ja gerne mal was kaputt ;)
Aber solange die menschliche Besatzung im Haus gesund bleibt...

Gaviota hat gesagt…

Alles gesund und munter... der Kühlschrank durfte auseinandergebaut werden und kühlt wieder... (Handwerkerkosten 6x so teuer wie das Material...die spinnen)
rein will ich trotzdem nicht ;-)