22.07.2007

Wie Frauen ihren Partner wählen...

...und warum sie stattdessen genau den bekommen den sie verdienen, oder gar keinen. Warum Männer kläglich scheitern von der Frau ihrer Wahl beachtet zu werden. Alles was Sie dazu noch nie wissen wollten zusammengefasst in einem Cartoon von John Cox und einem (populär)wissenschaftlichen Pressespiegel mit den neuesten alten Erkenntnissen zu diesem Thema...




Wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell haben uns umgesehen welche Weisheiten zu diesem Thema sonst noch im Web zu finden sind:

  • "...Frauen wählen immer denselben Männertyp..." (berichtet die Welt. Bedeutet unter anderem: wenn eine Frau mit 22 sagt «Ich erwische immer die Falschen!» wird sie es auch noch mit 48 sagen. Und wenn Sie ein Mann von Charakter sind und um eine Frau werben die grundsätzlich auf Halodris hereinfällt vergessen Sie es - Sie haben keine Chance.)
  • "...Nach neusten Studien spielt vor allem der Geruch eine wichtige Rolle. Chemische Botenstoffe im Schweiß des Mannes würden Auskunft über die genetischen Fähigkeiten ihres potenziellen Partners geben. Dabei wähle die Frau einen Mann mit einem Gen-Pool aus, der sich von ihrem eigenen stark unterscheidet. Mit dieser Andersartigkeit könne das Immunprofil des Nachwuchses nämlich bestmöglich ergänzt werden..." (meint unikosmos.de. Da in der heutigen ganzkörperrasierten Welt in der Mann und Frau von oben bis unten nach Piercing,Tattoos, Antiaging-, Proaging-, Neveraging-, Pflege-, Peeling-, Shaving- und sonstigen Kosmetikprodukten aussehen, riechen und schmecken entscheidet sich Frau also heutzutage für eine bestimmte chemische Produktkombination die wenn geht möglichst kaum nach Mann riechen soll...)
  • "...Frauen sind bei der Partnerwahl wesentlich wählerischer als Männer. Männer lassen sich von äusseren Attributen wie Schönheit oder attraktives Auftreten blenden. Frauen hingegen sind Vertrauenswürdigkeit oder sozialer Status wichtiger bei der Wahl eines Lebenspartners..." (das wurde ausgerechnet bei einer Fastdating-Studie herausgefunden. Frauen haben also die bemerkenswerte Gabe binnen einer Minute herauszufinden ob das Gegenüber familien- und beziehungstauglich ist)
  • "...Akademikerinnen wählen bevorzugt ihren Partner unter Akademikern ..." (was sie nicht vor feministischen Gleichstellungsproblemen schützt)
  • Sie geraten als Frau immer an den Falschen (oder genau den welchen Sie verdienen)? Dann machen Sie unbedingt den Partnerschaftstest für Frauen.
  • Wie auch immer: die Welt hatte es zuletzt auf den Punkt gebracht, nämlich für beide Geschlechter:
    "Die Vorstellungen der Partnersuchenden sind oft so hoch, dass sie sie selbst nicht erfüllen. Dass es so viele Singles gibt, liegt vor allem an einem: Sie schätzen ihren Wert auf dem Partnerschaftsmarkt falsch ein."
Conclusio : Partnerwahl ist wohl wie politische Wahlen. Man kriegt ganz sicher nicht was man für richtig hält, egal was man wählt. Vor einer Wahl wird der Himmel auf Erden versprochen, noch in der Wahlnacht alles vergessen und gebrochen. Nach der Wahl bilden sich Koalitionen die der/die Wähler(in) so sicher nicht gewollt hat. Am Schluß zahlt immer der/die gewählt hat. Und Nicht-Wählen schützt einen nicht davor unter jenen zu leiden die zur Wahl standen.
___

Nützliche Artikel wenn es sogar mit Fruchtfolge trotzdem geklappt hat, bzw. warum Sie schnell sein sollten:
Windelkraft statt Windkraft - Beginn neuer Ökoideen?
Speed Wandern - Vorreiter einer neuen Speed-Welle?

___
Karikatur: John Cox ist ein Maler, Karikaturist und Illustrator, beruflich wie privat. Er lebt heute in Atlanta. Bekannt wurde John Cox auch hierzulande vor allem als Teil von Cox & Forkum für die es sogar einen Wikipedia Eintrag gibt. Jüngst hat John zusätzlich ein eigenes Projekt eröffnet - John Cox Art. Wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell dürfen Ihnen daraus von Zeit zu Zeit ein paar Werke vorstellen.

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von
John Cox. Quellenverweis : Link. Alle Bildrechte © John Cox. John Cox unterstützt mit seiner Erlaubnis das soziale Ziel von UNTERNEUNTUPFING Aktuell.

(Bild: Joshb60796 / Flickr / CC BY-NC)


5 Lesermeinungen:

Goggi hat gesagt…

Ich will nie wieder eine Frau! Sind die denn so berechnend? Veröffentlicht Unterneuntupfing Aktuell auch bald einen ausführlichen Bericht über die Unsinnigkeit, sich mit Naschereien, fettigem Fleisch und anderen Wolllüsten zu füttern?

U9TA Gründer hat gesagt…

Nein, was das Füttern betrifft dazu haben wir schon die Serie Schneller Abnehmen, und danach kommt eine genauso ignorierte Serie über Ernährungsmethoden.
Aber: ab Mitte Ende Herbst wird es eine eigene Rubrik Singleratgeber geben, für alle die es sind und noch werden wollen. Hier können dann vor allem auch Gastredaktoren ihre wertvollen Lebenserfahrungen ohne Hemmungen einbringen. UNTERNEUNTUPFING Aktuell zählt dabei auch auf Dich wenn es soweit ist, lieber Goggi... ;)

Bastian hat gesagt…

Oh, da kann ich dann auch was zu beitragen. Zum Beispiel über den gerne gehörten Satz: "Ich mag Dich, aber nicht so." oder "Versteh gar nicht warum Du keine Freundin hast, Du bist doch soooo nett!" ;)

U9TA Gründer hat gesagt…

UNTERNEUNTUPFING Aktuell hofft insgeheim dass auch Du eine geistvolle Stütze dieser künftigen Rubrik sein wirst, lieber Bastian. Web.de hat es in diesem Zusammenhang übrigens dieser Tage für nötig befunden das da dazu zu veröffentlichen...

Bastian hat gesagt…

Ahhhh... ich brauch mir also keine Sorgen mehr machen. WEB.DE hat gesagt, ich muß mich nur gedulden, etwas mit den Augen klimpern und schon schleich ich mich. Das Leben hat wieder einen Sinn! :D
Und die Schleichwerbung für eine gewisse Dame, deren Telefonnummer da steht überlesen wir auch einfach mal.