22.12.2007

Beschäftigungsgarantie für alle!

Beschäftigungsgarantien und Kündigungsschutz ungeachtet des Geschäftsgangs einer Unternehmung und der Leistungen der Garantienehmer zählen zu den großen Errungenschaften der überlegenen sozialen Marktwirtschaft. Obwohl vor dem Gesetz eigentlich alle gleich sein sollten genießen solche Privilegien allerdings nicht alle Menschen (und in jeder Hinsicht) im Lande. Höchste Zeit hier Verbesserungen anzustreben...

Beschäftigung & Zoologie
Unselbständig Erwerbstätige sind im heutigen Sprachgebrauch ja überwiegend Beschäftigte, vielleicht noch manchmal Angestellte, aber das Wort Leistungserbringer will sich wohl niemals mehr durchsetzen. Wobei beschäftigt wohl entweder bedeutet dass jemand mit anderen Dingen befasst ist und somit verhindert ist sinnvolle wertschöpfende Aufgaben zu erledigen, oder auch so beschäftigt wie man das bei Kindern macht um sie ruhig zu stellen. Aus der Zoologie kennt man ja zB bei Schimpansen oder Orang-Utans das Phänomen dass sie völlig verblöden wenn sie nicht ausreichend beschäftigt sind. Daher stellen Tierpfleger ihnen zB Aufgaben um an ihr Futter zu kommen (das der Affen, nicht der Pfleger) oder verstecken das Futter so trickreich dass die Tiere sich in jeder Hinsicht anstrengen müssen. Und weil eigentlich der Mensch genetisch mit dem Affen verwandt ist...

Beschäftigungspolitik
Da Politiker heutigen Zuschnitts zwar ziemlich befreit von Wirtschaftskenntnissen in ihr Amt kommen aber dafür großen Instinkt zu Lenkung von mehr oder minder eingesperrten Rudeln besitzen weiß die Politik natürlich die Erfahrungen der Zoologie zu nutzen. Deshalb spielt Beschäftigungspolitik auch eine große Rolle. Sie muss so gestaltet sein dass ein Volk zwar möglichst wenig beschäftigt ist um das Volk ausreichend zu verdummen was Wahlkämpfe inhaltlich deutlich vereinfacht. Allerdings muss es ein Mindestmaß an Beschäftigung schon geben, sonst verblödet das Volk so stark dass es nicht mehr weiß wie man in einer Demokratie einen Wahlzettel ausfüllt. Und Steuern zahlt. Menschen brauchen zudem Sicherheit. Moderne Politik strebt daher weniger danach risikobereite Bürger zu Unternehmertum zu animinieren, sondern eher dafür zu sorgen dass bestehende Unternehmen Kollegenschweine und Minderleister nicht loswerden können. Ein wichtiger Mosaikstein im Erfolgsmodell soziale Marktwirtschaft.

Beschäftigungsgarantien für Randgruppen
Allerdings haben nur unselbständig Erwerbstätige im öffentlichen und in manchen Ländern auch im privatrechtlichen Bereich das Privileg von Kündigungsschutz und/oder Beschäftigungsgarantien. Unternehmungen werden hier als Beschäftigungsversorgungsämter verstanden die ungeachtet des wirtschaftlichen Erfolgs in der Pflicht sind jeden der einmal eingestellt wurde ungeachtet seiner Leistungen bis zum Ruhestand durchzufüttern. Vereinfacht gesagt also das Prinzip: einmal gezahlt, immer gezahlt.

Es werden daher auch immer mehr Stimmen laut dieses Prinzip auch auf kleine Selbständige und deren Konsumenten umzulegen, damit im Sinne der Gleichberechtigung jeder die Chance auf Beschäftigungsgarantie bekommt. Wer zB einmal bei einem kleinen Bäcker gekauft hat sollte genauso verpflichtet werden bis zur Rente des Bäckers ebendort einzukaufen, egal wie teuer und labbrig die Brötchen sind. Und auch Privatleute müssen endlich ihrer sozialen Verantwortung nachkommen und ungeachtet der Vermögenslage soviele Dienstboten wie möglich einstellen (und behalten), auch wenn es bislang nur zu einer 2-Zimmerwohnung ohne Möbel mit Fernseher gereicht hat.

Beschäftigungsgarantien für Spitzensportler
Ähnlich wie in der Öffentlichen Verwaltung zählt im Spitzensport neben Doping nur die pure Leistung. Ungerechterweise ist jeder sofort weg vom Fenster wenn er keine Spitzenleistungen mehr bringt. Im Spitzensport jetzt. In einer sozialen Sportwirtschaft ein unhaltbarer Zustand. Jens Lehmann soll bereits mit dem DFB verhandeln bis 2016 eine Beschäftigungsgarantie als Torwart #1 zu erhalten, im Gegensatz wäre er mit moderaten Lohnerhöhungen einverstanden. Es ist sicher nur eine Frage der Unzeit bis andere Sportler und Verbände auf diesen Zug aufspringen.

Beschäftigungsgarantien für Alleingelassene
Eine himmelschreiende Ungerechtigkeit ist auch dass im Liebesleben viele nunmehr Alleinstehende in die geschlechtliche Selbständigkeit gezwungen wurden weil sie von ihren Partnern einfach verlassen wurden, oft nicht mal unter Einhaltung einer Kündigungsfrist, nur bei ehelichen Scheidungen mit einer Abfindung. Der Gesetzgeber müsste eigentlich verhindern dass es überhaupt zu geschlechtsbedingten Kündigungen kommen kann, nur ein Volk dessen sexuelle Beschäftigung garantiert ist wird soziale Wärme verspüren (wozu natürlich auch ein bedingsloses Grundeinkommen als Draufgabe nötig ist).

Lesergarantien
Wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell werden auch weiter jeden Tag um jeden Leser tapfer kämpfen, das hält uns geistig fit und müde und vermutlich auch die eine oder andere Destillery am Leben. Aus der SEO-Industrie hingegen hört man immer mehr Stimmen die eine staatliche Trafficgarantie fordern: wer sich einmal auf eine SEO-Website verirrt hatte sollte verpflichtet werden dort jeden Tag vorbeizuschauen und natürlich auf die Werbung zu klicken. Schließlich kann es nur gerecht sein wenn Suchmaschinenspezialisten dieselben Rechte und Beschäftigungsgarantien erhalten die Gewerkschaften auch für die Beschäftigten großer Automobilwerke errungen haben...
___

Weitere Artikel zu populären Wirtschaftskonzepten:
«Gesetzliche Ladenschlusszeiten alleine sind unsozial...»
Nicht nur Managergehälter sind ungerecht hoch...
Mindestlohn oder Maxihohn?

(Bild: Wikipedia / Public Domain)

7 Lesermeinungen:

Lupe hat gesagt…

und dann gibt es noch beschäftigungsgarantien für topmanager wie ubs-ospel, weil sie trotz verschulden der probleme auch (selbstverständlich nach eigenen angaben) teil der problemlösung seien.

dan hat gesagt…

@lupe: Ospel hat eine Problemkreationsgarantie (für jede Million Bonus, kriegt er ein 1 Milliarden-Problem). Eine Loslösungsgarantie kann man dem armen Kerl nicht mal zu Weihnachten schenken!

Ich persönlich bräuchte dringendst Garantien sexueller Natur....

U9TA Gründer hat gesagt…

Danke Dan & Lupe für die Kommentare.

Ospel & Co: also mir fällt auf dass sich über Manager meistens jene Leute am meisten empören die gar keine Aktien der geschädigten Unternehmen besitzen und somit von den Untaten gar nicht belastet sind. Dürfte eine Art kulturelles Ritual sein... ;)

@Dan:
Ich drück Dir ganz fest die Daumen dass das Christkind Deinen Wünsch erhört hat. Als Mann bleibt es mir verwehrt Dir den Wunsch höchstpersönlich zu erfüllen... ;)

Herschel hat gesagt…

während des lesens deines artikels dachte ich so bei mir, dass es auch eine lesegarantie/eine besuchpflicht bei blogs geben müsste. aber natürlich wärst du nicht rick aus u9tupfing, wenn dir dieser gedanke nicht selbst gekommen wäre :)

naja, gegen die fortschreitende verblödung hab ich mich übrigens mit dr. kawashimas gehirnjogging gewappnet. mal sehen, ob bei mir noch was zu retten ist.

U9TA Gründer hat gesagt…

Guter Herschel, nach meinem Empfinden gehörst Du eher zu jenen die sich regelmäßig Schläge auf den Hinterkopf machen sollten um bei zerebral Minderprivilegierten keine Neidgefühle aufkommen zu lassen. Aber ich bin schon auf einen Phase-5 Testbericht gespannt wie Dr.Kawasaki so gewirkt oder gewürgt hat. Und wielange es gedauert hatte bis Du wegen Unterforderung eingeschlafen bist...

Herschel hat gesagt…

wenn du doch recht hättest...

mein geistiges alter beträgt zurzeit 62 jahre. ich schäme mich so!

U9TA Gründer hat gesagt…

Solltest Du von derselben Spezies wie Yoda sein dann wärst Du somit gerade in den Flegeljahren. Hast Du schon mal einen intergalaktisch anerkannten Gentest gemacht um Deine wahre Erblinie zu erkunden?