07.01.2009

Wer will Nacktfotos von Ammann, Schlierenzauer oder Martin Schmitt?

skispringer Fliegende Luftmatratzen werden sie oft auch genannt, jene extrem durchtrainierten, aber auch extrem dünnen Spitzenathleten, die als Skispringer die Schanzen der Welt erobern. Und obgleich dieser Sport eher als Flugshow der männlichen Magersucht gilt, ist die Nachfrage nach Nacktfotos der Athleten enorm...

Hannawald in der Badehose : für Anorexia Erotiker

So musste schon dereinst Sven Hannawald öffentlich im Interview bekennen, dass er keine Nacktfotos machen würde, und somit auch keinerlei diesbezüglichen Verlockung des Geld verfallen werde. Und das machte er zu einer Zeit, als Hannawald bereits dünner als sein Röntgenbild war.

Aktuelle deutschsprachige Skispringer eher prüde

Auch Simon Ammann gab eben erst im Chat von Blick.ch zu Protokoll, dass man auf Nacktfotos von ihm bis auf weiteres zu verzichten habe. Vermutlich hat der nette Simi auch bereits alles was er braucht (außer einen vernünftigen Aufsprung bei hohen Weiten), wird also schwer zu verlocken sein.

Wer Simon Ammann nackt sehen will, muss also auch weiterhin seine ganz persönliche Nähe suchen, sei es als Freund, medizinisches Personal oder Doping-Kontrolleur. Und ähnlich dürfte es auch bei Martin Schmitt, Thomas Morgenstern oder Gregor Schlierenzauer sein, deren Latten abertausende Teenager in Deutschland und Österreich gerne mal in voller Länge sehen würden.

Mutig bei Rekordweiten, feige bei Nacktfotos

Während als die Skispringer in deutschsprachigen Landen mutig genug sind, sich über 200 Meter weit Richtung Planica runter zu stürzen, aber nicht mutig genug, um sich im String Tanga ablichten zu lassen, sollten die Fans erotischer Darstellungen mit Skispringern ihren Blick nach Finnland schweifen lassen.

Finnische Skispringer zeigen wie es geht

Wer in Finnland als Nationalheld ernst genommen werden will, muss nicht nur ein feister Trinker vor dem Herrn sein, sondern auch in Sachen Sex und Skandale stattelfest sein. Einst Matti Nykänen hat nicht nur alle Schanzen bereits übersprungen, sondern auch bereits Nacktfotos produziert (wer googelt der findet). Und in Harri Olli erscheint ihm ein würdiger Nachfolger zu wachsen...

Weitere Artikel über den besonderen Reiz der Sportler :

( Bilder : spalti)

2 Lesermeinungen:

Schweizer Ansichten alias Roger Rabbit hat gesagt…

Der Aufschrei beim Absprung ist nicht gleichzusetzen mit dem Eisprung der Eisläufer. Ähm...was wollte ich jetzt sagen...

Rick hat gesagt…

Wie wäre es mit Hochsprung, z.B. Stacy Dragila?