10.12.2007

Auszeichnungen an die Freunde von Unterneuntupfing

Das Jahr 2007 neigt sich zu Ende, traditionell der Zeitpunkt die abgelaufene Periode Revue passieren zu lassen und an große Errungenschaften zu erinnern. Besonders erfreulich dass viele liebe Menschen aus dem Unterneuntupfinger Umfeld auch heuer wieder bemerkenswerte Erfolge feiern konnten. Grund genug für einen Anlass diese Menschen noch einmal angemessen ins Rampenlicht zu stellen...

Nachfolgend ein Überblick über die Errungenschaften, Preise und Auszeichnungen die Freunde und Menschen aus dem Umfeld von UNTERNEUNTUPFING Aktuell im abgelaufenen Jahr erzielen konnten:

  • Eine besonders schöne Auszeichnung erhielt der Wortjongleur und Geek-Papst Erik: er wird im nächsten Jahr als Teezeremonienmeister an Board eines L.E.D. Zeppelins eine NASA-Raumfahrtmission begleiten. Hoffentlich wird er dabei nicht allzu sehr abgehoben und schafft es trotz der Ehre noch am Boden zu bleiben.
  • Z-Blogger und Wahnsinns Selbstversucher Hendrik erhielt den Staatspreis für Alternatives SEO. Er hat ein Verfahren entwickelt oft wochen- und monatelang absolut keinen Beitrag zu schreiben und trotzdem während dieser Zeit Stammgast in den Top 100 von Bloggerei zu sein. Oft nachgeahmt, niemals erreicht.
  • Bastian gewann heuer bei den World Stunt Awards das Bronzene Pannendreieck in der Kategorie Adventure Biking. Er plant angeblich nächstes Jahr die Dakar-Rally auf einem Tretroller zu absolvieren. Wir halten die Daumen dass es mit den Sponsoren klappen wird.
  • Patrick Michael hat sich hingegen in einen kompletten Farbrausch hineingesteigert. Sehen Sie einfach selbst...
  • Carolus Magnus, sackstarker eidgenössischer Blogger erhielt jüngst seine 500ste Verwarnung für provokatives Rauchen. Darauf ein aus dem linken Lungenflügel inbrünstig geröcheltes Hust-Hust-Hurra!
  • Herschel Rubinstein hat den Cola-Light-Man-Contest heuer knapp nicht gewonnen, dafür wurde er mit großem Vorsprung zum Schwarzwälder-Kirsch-Brot-Mann gekürt. Außerdem hat er für seinen Einsatz gegen das Sprottenwerfen von Green Piss eine Ehrenurkunde erhalten, zurecht!
  • Robert Curth erhielt gemeinsam mit Herschel den goldenen YiGG-Pokal für den besten barrier-riff freien YiGG Podcast. Es war wohl die eindeutigste Entscheidung des Jahres.
  • Reto Fischer verbrachte nicht nur mit Gülcan die Hochzeitsnacht oder kennt jeden österreichischen Spitzenfussballer oder Oscar Preisträger persönlich, sondern war auch heuer wieder der in den Printmedien meistzitierte Schweizer Blogger. Er bracht es sogar auf Zitierungen in der Timbuktu Morning Post, im Isländischen Fischereiblatt, in der kirgisischen Kunstrasen Heute sowie im Fachmagazin für klingonische Militaristik.
  • Goggi räumt sowieso ab wo immer er auftaucht, alle seine Erfolge aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Die Highlights waren aber sicherlich die Wahl zur Miss Rütli sowie das Güldene Hufeisen für Alternatives Pferdeflüstern.
  • Fräulein Stubbornita hat beinahe den NY Marathon gewonnen. Die spätere Siegerin Paula Rathcliff sagte im Interview: "Die ersten 20 Meilen habe ich noch gezweifelt an meiner Chance. Aber als Stubbornita bei der Labstelle großzügig zum Rotwein griff habe ich wieder an den Sieg zu glauben begonnen."
  • Multitalent Kopfchaos, gleichzeitig auch Kopf und Chaos hinter den Bloglesungen, wurde bereits zum zweiten Mal Schweizer Meister im Katzensynchronschwimmen. Wir salutieren vor Dir!
  • Der unvergleichliche Herr Schoss brachte gemeinsam mit Herrn Schmitz mehr Leute nach Ginsheim als Tokio Hotel. Was soll man dazu noch mehr sagen?
  • Ein unabhängende Expertenjury hat die bezaubernde Gaviota zum bedeutendste Kulturexport Kolumbiens gekürt, noch vor kolumbianischen Kaffee und Kokain. Die Ehrung wird wie man hört durch Juanes im Rahmen eines zweisamen Candle-Light-Dinners vorgenommen sobald der Sänger einen Termin dazu frei hat.
  • Frau Bluetime hat bereits zum 3mal in Serie ihren Titel als Schweizerische Meisterin im Dauerbloggen erfolgreich verteidigt. Sie konnte auch diesmal wieder nicht den Preis persönlich entgegen nehmen weil zwischen sorgsamer Aufzucht ihrer Kinder und Bloggen einfach keine Zeit mehr geblieben ist.
  • Daniela hat völlig stressfrei und überlegen die Meisterschaft im Holsteinischen Modernen Triathlon gewonnen. In allen drei Disziplinen (Radfahren, Bloggen, Hundsaugen) erzielte sie überlegene Bestmarken.
  • Brandkraft.de wurde ausgezeichnet für die beste Robert Basic Kopie des Jahres. Wir sind schon gespannt welche Vorbilder sich der Brandkräftige für die nächste Saison aussuchen wird.
  • Dan von kreidebleich wurde von schweizer Klimaexperten erneut zum Gefährlichsten Klimakatastrophenleugner nominiert. Auf ihn steht mittlerweile schon ein Kopfgeld von rund 20.000 Klimaschutzzertifikaten.
  • Christian bekam heuer einen PageRank-Extrapunkt von Google verlie(h/r)en für seine Verdienste um die Meinungsfreiheit. Seitdem hält er sich versteckt damit Google bei der Preisverleihung nicht mehr über ihn herausfinden kann als ohnehin schon.
  • Sebastian erhielt völlig zurecht das Silberne Kopfkissen für den faulsten Kreativblogger Deutschlands. Jemand der so könnte wenn er nur wollte hat diese Auszeichnung mehr als verdient.
  • Das Betravelblog wurde mit dem Newcomer-Preis für das Beste Neue Reisblog ausgezeichnet. Das selbst Preisverleihungen heute schon nach China outgesourced werden ist da wohl irgendwo ein e verloren gegangen, schließlich ist Betravel ein Reiseblog. Aus dem mutmaßlichen Umfeld von Bernd Schray war zu erfahren dass man sich mit einer abgefahrenen Pilgerreise an das Reiskommittee revanchieren will.
  • Schließlich zum Schluß noch ein Preis der niemanden überrascht hat: Eli Wagar gewann den Goldenen Hoden für ihre herausragenden Arbeiten im Feld der Kastratologie. Ein kleiner Schnitt für Eli, ein großer Schnitt für die Menschheit.

Wir von UNTERNEUNTUPFING Aktuell gratinieren herzlich zu diesen großen Erfolgen. Und gleichzeitig bedanken wir uns für die viele Unterstützung die diese herausragenden Persönlichkeiten unserem Revolverblatt dieses Jahr angedeihen ließen.
___

Weitere Artikel die mit diesem nichts zu tun haben:
Der Popel ist Ausscheidung des Jahres 2007
Mario Herger gewinnt Goldenen Neulingsnagels 2007
Knobelpreise

(Bild: sillydog / Flickr / CC BY-SA)

16 Lesermeinungen:

Bernd Schray hat gesagt…

Das Newcomer Reisblog von betravel darf sich trotz noch zu beweisender Bissigkeit für seine Reisgerichte für die Erwähnung in der Unterneuntupfinger Award-List bedanken. Wir haben uns jetzt extra ein Kochbuch des berühmten Reiskochs Lafer (wird von Manchen auch Laber ausgesprochen) bestellt und hoffen, bald zur Schicht der oberen Reiscreme zu gehören. Gutes nächstes 2008 wünscht BS von blog.betravel.de

Gaviota hat gesagt…

Einen Preis hat U9TA verdient, für diese bemerkenswerten Texte, die es immer wieder geschafft haben uns zum Lachen und Nachdenken zu bringen...zumindest die meisten von uns.. oder???? ;-))
Ich fühle mich geehrt, vielen Dank.
Was meine Ehrung betrifft, muss ICH mal schauen ob ICH einen Termin frei habe :-P , bin eine vielbeschäftigte Frau.

dan hat gesagt…

Ich schliesse mich den Bemerkungen und dem Dank von Gaviota an.
Damit hat sich U9tA schon etwas mehr den Standards aus Schweden genähert. ;-)

U9TA Gründer hat gesagt…

Danke für die Kommentare. Ohne die Unterstützer und die vielen tollen regelmäßigen Lesermeinungen wäre UNTERNEUNTUPFING Aktuell nur ein völlig unbekanntes Revolverblatt (so ist es vermutlich ein klein wenig bekanntes Revolverblatt).

@Bernd:
Danke für die zusätzliche Nachricht off blog. Der fleißige Herr Lafer wurde hier schon einmal gebührend geehrt und versteht sicherlich Spaß. Außerdem hat er zwischen den 426 Drehtagen im Jahr wohl kaum Zeit so ein Schmutzblatt wie U9TA zu lesen. Jedoch Danke fürs 'Mitdenken'.

Erik hat gesagt…

Vielen Dank für die Blumen (die eigentlich Du verdienst), auch die grösste Menge LEDs wird mich nicht zum abheben bringen. Vor allem deswegen nicht, weil mich die Lektüre von U9TA immer wieder zum Lachen und zum Nachdenken bringt.

Ich habe übrigens ein System entwickelt, wie man den Bildschirm vor vor Lachen versprühtem Tee/Kaffee schützen kann, was beim Lesen von U9TA immer eine latente Gefährdung darstellt. (Eine Statistik über Flüssigkeitsunfälle beim Lesen von U9TA wäre sicherlich interessant.)

Wenn Du U9TA als ein "klein wenig bekanntes Revolverblatt" bezeichnest, wiederhole ich meinen Vorschlag, die Formel 1 Granden im Tiefstapeln zu beraten, in Dir haben sie ihren Meister gefunden.

Vielen Dank für viel Spass beim morgendlichen Lesen von U9TA.

U9TA Gründer hat gesagt…

Danke für die Blumen, werter Erik. Nichtsdestotrotz muss man es realistisch sehen: solange die Klabusterbeeren um 03:00 morgens mehr Leser haben als UNTERNEUNTUPFING Aktuell den ganzen Tag ist U9TA pretty meaningless. Ohne die vielen liebe Freunde die U9TA da wie dort unterstützen wäre das Projekt aber niemals dem Logtail entwachsen. Sollte es dereinst mal erfolgreich sein so hat es viele Mütter & Väter. Und für diese Menschen sich die Mühe zu geben wenn geht täglich einigermaßen akzeptables Lesefutter zu bieten scheint doch das Mindeste... :)

Erik hat gesagt…

@u9ta gründer: Wie war nochmal das Superlativ von Tiefstapeln? "Erdkernverbrennungsgefahr"?

:D

Gaviota hat gesagt…

Was/wer sind Klabusterbeeren???

Frau Daniela Stressfrei hat gesagt…

Das ist ja total süß :-)

Erdge Schoss hat gesagt…

In solch erlauchter Gesellschaft, werter Herr Rick, ich bin gerührt. Sage dankedankedanke und entzünde ein Kerzlein für Sie. Und die erste Flasche Champagner heute Abend, die widme ich Ihnen, Sie Titan!

Und die zweite auch.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

U9TA Gründer hat gesagt…

Jeder, lieber Erik, fängt wie Wallraff mal ganz unten an. Und Hochriegel kommt vor dem Fall (siehe auch Hr.Schoss)...

Klabusterbeeren, liebe Gaviota, sind diese da. Bzw das da.

Willkommen zuhause Frau Stressfrei :)

Es macht mich stolz, werter Herr Schoss, genauso wie es mich beschämt dass wohl auch ihr morgiger Kater meinen Namen tragen wird. Was Sie machen machen Sie für gewöhnlich gründlich. Auf Ihr Wohl! :)

Gaviota hat gesagt…

ich bin schockiert...ein getrocknetes Kotkügelchen im Afterbereich?? Herrjeeee *lach*

bluetime hat gesagt…

och ja, iss det süss:-)

äähm....preise werden nur direkt bei mir zuhause entgegen genommen, da ich entweder am laptop sitze oder irgendwelche hausaufgaben mit kindern erledige:-)

U9TA Gründer hat gesagt…

@Gaviota: ja, der Name ist bei den Klabusterbeeren Programm. Und sie stehen erfolgreich dazu.

@Bluetime: und genauso war es auch gemeint :)

Monsieur Fischer hat gesagt…

danke, danke, danke... ich nehmem die wahl - im gegensatz zu frau widmer-schlumpf ohne zu zögern - an und bedanke mich bei all denen, die immer an mich geglaubt haben.... *träne* also quasi bei mir selber?? hihi...

nein, im ernst: lustige aufzählung mit tollen awards!

U9TA Gründer hat gesagt…

Die Paralleln, lieber Reto, sind in der Tat verblüffend. Genauso wie Frau Widmer-Schlumpf warst Du ebenso gar nicht anwesend als die große Wählerei hier vonstatten ging ;) Und lass mich raten, Du kennst Frau Widmer samt Familie natürlich persönlich *schmunzel*...